heimdall

Letzte Änderung: 2020-01-20

Heimdall – Websites und Webanwendungen einfach organisiert.

Im Terminal

sudo mkdir /var/lib/HeimdallConfig

Im Terminal folgendes komplett eingeben (achtet auf Eure ID`s)

docker run -d \
  --name=heimdall \
  -e PUID=1001 \
  -e PGID=100 \
  -e TZ=Europe/Berlin \
  -p 40444:443 \
  -v /var/lib/HeimdallConfig:/config \
  --restart unless-stopped \
  linuxserver/heimdall

Quelle: https://hub.docker.com/r/linuxserver/heimdall

Docker wurde installiert und gestartet.

Das Initialisieren dauert etwas!

Aufruf im Browser

h ttps://SERVER-IP:40444

Meine Heimdall Übersicht in 2 Beispielen:

  1. Hauptverzeichnis

2. „Server“ – Unterverzeichnis