portainer

Letzte Änderung: 2020-01-20

portainer – Grafische Dockerverwaltung

Warum Portainer als Docker laden, wo er doch in OMV5 unter OMV-Extras als Docker-Installation angeboten wird? Nun – bei meinem Beta-Test auf dem Raspi4 kam es immer wieder zu Komplikationen im/am Cockpit, wenn ich den Portainer als Dockerinstallation direkt von OMV5 installiere. Mit dem separaten Portainer-Container hatte ich diese Probleme nicht! Ich verwende seither auch auf meinem Hauptsystem diesen Docker.

Im Terminal

sudo mkdir /var/lib/PortainerData
docker pull portainer/portainer

Dann folgenden Befehl komplett kopieren und im Terminal einfügen

docker run -d -p 9000:9000 -p 8000:8000 --name portainer --restart always -v /var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock -v /var/lib/PortainerData:/data portainer/portainer

Enter

Quelle:  https://hub.docker.com/r/porhttps://hub.docker.com/r/portainer/portainer

Aufruf im Browser: SERVER-IP-ADRESSE:9000

Klick Local

Klick Connect